elmiland.de Rockland Radio
Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Re: Wann gibt es endlich einen Stream von Rockland Radio RP im Internet?


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Geschrieben von Sachsen am 15. Dezember 2002 22:12:22:

Als Antwort auf: Re: Wann gibt es endlich einen Stream von Rockland Radio RP im Internet? geschrieben von carl am 13. Dezember 2002 11:26:39:

>>
>Lieber sachsen ,
>die ganze Diskussion im Forum spiegelt im Moment die derzeitige politische Lage wieder ... statt sich zu freuen wieviele super Titel dieser Sender über Tag spielt wird genörgelt und das oft unter der Gürtellinie ...aus den Mods von Elmi höre ich herraus dass er die größte Hochachtung vor dem hat was der Sender erreicht hat ...die kämpfen von Morgens bis Abends uns Überleben ...und dort verdient keiner die große Kohle ...
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Hallo,
also die politische Lage ist nun bestimmt nicht der Grund warum hier im Forum Kritik geübt wird. Hier geht es nur um das Programm und die Mucke.Klar, RR spielt bessere Mucke als manch bezahlter Sender, aber leider viel zu oft immer dieselben Titel. Da kann man selbst die genialsten Titel irgendwann nicht mehr hören.
Und das "muß ich RR immer wieder sagen".
Und was soll Elmi denn anderes sagen? Er verdient dort seine Kohle, da kann er schlecht zum Chef sagen das es Scheiße ist was da manchmal läuft.
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>Also was soll diese destruktive Diskussion ...falls das einer von denen lesen sollte ...die verleiren doch den Glauben ...wenn hier nur abgemüllt wird ...von Besserwissern die tatsächlich glauben in einem Bereich wie Rock gibt es den einzig richtigen Weg ...Rock ist entstanden aus einem Gefühl einem Bedürfnis nach Freiheit ...
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
RR hatte mal ein Motto. Das hies!!!!!!! "Wir spielen Rock aus Überzeugung". Und wer soll denn dort noch den Glauben verlieren? Ist doch außer dem B.Raddatz keiner mehr da.
Da kann bald nur noch der PC den Glauben verlieren, das ist nicht schlimm, das macht meiner auch oft. Und Kohle verdienen dort bestimmt 2 Leute, da bin ich mir ziemlich sicher. Jeder Entlassene oder gegangene ist bares Geld. Solange es noch Hörer gibt wie Du es bist, dem man auch eine
Sendung vom PC als "gutes Radio" verkaufen kann, solange verdienen dort auch einige Leute ihre Kohle. Das ist halt Geschäft, oder Politik.
Gruß vom Sachsen
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>Wie soll das ideale Programm aussehen ...die Wunschlisten aus dem Forum spielen ...am besten noch in bayrischer Mundart um diesem Psycho aus Bayern gerecht zu werden .
>Ein Land von Motzern geht vor die Hunde ...und das ist unser aller Problem ....im Radio wie in der Politik
>
>>>Schau dir mal die Biographie von dem Doetzkies auf der Webseite von RR an. Ich glaube, jeder aus dem Forum hier wäre ein besserer Programmchef als er.
>>>Genau ...ich seh Dich gerade vor mir stehen ...Modell nie was selbst auf die Reihe gekriegt aber für jeden einen Tipp...
>>>Generell stellt MD seine Musikstrecken auf
>>>Menschen ab die a r b e i t e n deren Hörverweildauer liegt in einem Level das eine engere Rotation notwendig macht...
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>>na meinst Du wir liegen hier alle nur auf dem Sofa? Auch bei
>>einer normalen Hörverweildauer von ca. 2h hört man trotzdem jeden Tag dieselben Titel. Da gibt es jede Menge Bands wo noch nie ein Titel von lief. (Beispiel--> Brian Ferry/Roxy Music) Jealos Guy oder Avalon sind durchaus hörenswerte Titel. Andere Bands hatten hundert Titel, laufen tun davon immer 3 dieselben. Die ganze Sache mit der "Rotation" ist doch nur faule Ausrede. Es ist ein Vorwand, weil man seine Hörer eben nicht ernst nimmt,(Motto, die sind eh dämlich) oder das Potential für mehr Abwechselung im Programm ist einfach nicht vorhanden.
>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>>>MD macht Radio für einen gesunden Durchschnitt ...und der wächst kräftig ...in der entscheidenden Zielgruppe 14-49 hat RR den SWR 1 schon hinter sich gelassen ohne den Einsatz von Werbemillionen ...
>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>>klar, "gesunder Durchschnitt". Das ist das Problem. Ein "Rocksender" kann nie ein Programm fahren für den Durchschnitt. Da erwartet man eigentlich gute Rockmusik, und eben nicht ein Programm für die Masse. Klar ist das finanziell nicht anders zu machen, leider.
>>Wenn da ja wenigstens Abends mal etwas laufen würde was nicht so für den Durschnitt ist, das wäre doch mal was.
>>Der Volkmar Kramartz (DR. Rock) hatte mir mal geschrieben.
>>Er meinte: "RR hatte die besten Hörer". Also, der mußte es wissen mit seinem Sachverstand. Und ich glaube nicht das er damit den "Durchschnitt gemeint hat.
>>Gruß vom Sachsen
>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
>>>Und Du kannst es noch besser... dann ruf doch an ..die Geschäftsleitung wartet auf echte Lichtgestalten wie dich...





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum