elmiland.de Radio Regenbogen

Re: holiiladioodlholdudlradio


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Yogi am 11. April 2003 01:35:14:

Als Antwort auf: holiiladioodlholduladio geschrieben von Alois Singerl am 10. April 2003 10:16:23:

>D'accord, es gibt am Abend in SWR1 schon die ein oder andere Sendung, die es sich lohnt anzuhören. Allerdings kann ich diese Station nicht als Standard eingestellt lassen, denn das ist irgendwann zum einschlafen. Vor allem am Morgen. Oder wenn Du mal Aktuell hörst und die Musi immer lahmarschiger wird, dann wird es mir regelmässig schlecht, dass mir seass mir selbst das Pschorr Spezial überschwappt. Es ist ein verdammter Nostalgiesender, und dass dieser Scheiss gleich doppelt vorkommen muss (RP, BW), ist rausgeworfenes Geld und Frequenzenverschwendung.
>Ich habe für mich persönlich und meine Kühe das Problem gelöst. Seit dem geht's meinen Ohren wieder besser. Vor allem seit ich die dämlichen Selbstbeweihräucherungsjingles von den größten Hits aller Zeiten nicht mehr hören muss. Das Dumme ist nämlich, dass diese Flachwixer ihren Medienberaterfirmen alles glauben, was sie ihnen für teures Geld verkaufen. So als hätten sie den eigenen Verstand nach der Fusion abgeschaltet. Was dabei rauskommt sehen wir: alle sind sich gleich, dudldudldööh.
>Alois Singerl
>>Hallo A.S.
>>so schlecht ist SWR1 nicht. Welche Alternativen hat man denn
>>in der Radiolandschaft? Alles gefällt mir natürlich nicht, aber es gibt schon die eine oder andere Sendung wo es sich lohnt wieder genauer hinzuhören. So lief z.B. am Sonntag Abend die komplette remasterte CD von Pink Floyd (The Dark Side of The Moon)auf SWR1.Hab ich nur durch Zufall mitbekommen, aber wo hört man solche Sachen heute noch, und das in voller Länge? Naja, jeder hat seine Meinung.
>>Gruß vom Sachsen

...natürlich zuhause, sofern man die CD hat!!! *g*




Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum