elmiland.de Rockland Radio
Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Subversion


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Cool bleiben am 11. Mai 2003 17:51:50:

Hallo Elmi-Fans,
Patrick wird wohl nicht umhin kommen, die Seite vom Netz zu nehmen. Vielleicht lässt der Justiziar aber mit sich reden, falls tatsächlich die Presse Interesse zeigen sollte. Das lässt sich ja mit ein paar Telefonaten klären. Die meisten Zeitungen waren ja pro Elmi und contra SWR. Und auf David-gegen-Goliath-Geschichten ist die Presse oft scharf (vor allem, wenn es gegen den SWR geht ;-). Hat zufällig jemand Erfahrungen in "subversiven" Aktionen? Gibt es noch irgendwo Handbücher aus den Zeiten, als es noch Kommunisten gab? Ein Beispiel für eine subversive Aktion sind schwarze Faxe. Man schickt von öffentlichen Fax-Geräten schwarze Faxe, diese fressen den Toner und blockieren so die Arbeit des Empfängers. Ich erinnere mich auch an eine subversive Aktion des Rotbuch-Verlags. F.C. Delius hat eine böse, satirische Festschrift über den Siemens-Konzern geschrieben. Das war Anfang der Siebziger. Siemens klagte und in einem Vergleich einigte man sich darauf, bestimmte Stellen im Buch zu schwärzen. Der Verlag jedoch druckte in den folgenden Auflagen eine Art Prozess-Dokumentation. Sprich: Die ganzen geschwärzten Stellen wurden im Anhang dokumentiert und jeder konnte sie dort lesen statt im Buchtext. Jetzt bräuchten wir einen Juristen, der uns astrein sagt, wie man das in diesem Fall lösen könnte. Wem noch solche Möglichkeiten einfallen, möge sie posten.




Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum