elmiland.de Radio Regenbogen

Re: Das grenzt ja schon an Folter ! Zu Nebenwirkungen befragen sie... ;-)


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Yogi am 01. August 2003 00:00:29:

Als Antwort auf: Re: Das grenzt ja schon an Folter ! Zu Nebenwirkungen befragen sie... ;-) geschrieben von Sachsen am 30. Juli 2003 23:40:38:

>>>>[...]
>>>>>Deren Mediaberater sind wohl auf die gratis Stockschläge nicht so scharf. Es laufen abends gute Sendungen, Freitag Nacht 5 h Rolling Stones mit FLB. Was will man mehr, und welcher Sender bietet mehr????
>>>>>Gruß vom Sachsen
>>>>5h nur Stones, das ist ja die reinste Hör(er)folter!!! Sowas führt auf Dauer zur Gehirnerweischung... ;-)
>>>>
>>>>Sowas führt auf Dauer zur Gehirnerweischung... ;-)
>>>Es war ja auch nur eine gut gemachte Spezialsendung mit guten Infos und guter Moderation. So was ist nicht von Dauer,
>>>sondern hat in der heutigen Radiolandschaft Seltenheitswert.
>>>Und was die Gehirnerweichung betrifft, das kann nicht von SWR1 kommen, den höre ich noch nicht so lange. Da würde ein anderer Sender eher in Betracht kommen.;-))
>>>Brauchst dir aber trotzdem noch keine Sorgen machen, ich bin zäh, die Stasi hat mich im Osten nicht kleingekriegt,
>>>da könnte ich auch locker 10 h Rolling Stones am Stück vertragen.
>>>Gruß vom Sachsen
>>...aber steter Tropfen höhlt den härtesten Rocker oder so... *g*
>>
>> eh, wie meinsten das. Das kann man ja so, oder so verstehen. ;-)
>Ok, für ein Spässchen bin ich immer zu haben. Dann bist du aber noch vor mir dran. Wer täglich RR hört, die ERRS hört-aufnimmt/bearbeitet, und dann am PC noch mal hört, der ist dem ausgehöhlten noch ein Stück näher.>grins<
>Trotzdem mal wieder ein Danke, im Moment brauch ichs nicht runterladen kanns live hören.
>Gruß vom Sachsen

Hallo Sachsen, da mein PC locker 2h ohne Aufsicht (und Absturz) die ERRS aufnehmen kann (und muss) bekomme ich die Sendung meist erst abends zu hören, wobei ich mir, aus Zeitgründen, die Musik meist nicht anhören kann, was nicht heißt, dass parallel dazu Radio läuft, wobei RR als 'Hintergrundberieselung' besser geeignet ist, da die Moderation fehlt! und nicht von der eigentlichen Arbeit ablenken kann. Wie du siehst, hält sich der direkte Konsum von RR in Grenzen und ELMI selbst, sehe ich weniger als Hirnwäsche, sondern mehr als Vergnügen an und außerdem stammt meine robuste Hirnhaut vermutlich von einem Hunsrücker Bauern... ;-)

Gruß Yogi





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum