Re: Elmi Cameo bei "Zimmer frei"

21. May 2006 00:19
Yogi schrieb:
> errs-archiv schrieb:
> > Hab's eine Wiederholung mitgeschnitten. Ziemlich
> > lahme Sendung. Kein Wunder, dass ich mir die nie
> > anschaue.
> Das ist halt Geschmackssache, wobei ich nicht wissen möchte,
> welche psychologischen Schlüsse man daraus ziehen kann,
> wenn man solsche Sendungen mag. Es gehört auf jeden Neugier,
> etwas 'abstruser' Humor, Voyeurismus und Hang zur Schadenfreude
> dazu, um die Sendung zu mögen - ich mag sie schon relativ gerne,
> wobei es die erste Sendung seit Langem überhaupt war... ;-)

Was mich nervt ist diese krampfhafte Visualisierung im Fernsehn.
Da war diese Sendung ein Musterbeispiel. Da wo im Radio mit ein paar
Charakterstimmen der eigenen bildlichen Phantasie freien Lauf gelassen
werden kann (Elmi-Stichwort: Kino im Kopf) da wird im Fernsehn die Requisite
bemüht dem Zuschauer die Visualisierung vorzukauen. Das kann nur
scheitern und abstoßend wirken - jedenfalls auf mich.
Ich kann auch mit dem Voyeurismus mit dem sich andere Leute für das
banale Leben von Promis interessieren nichts anfangen.
Langeweile bleibt Langeweile.

Einigermaßen cool fand ich den Handpuppenhund "Wiewaldi". Sowas kommt
im Fernsehen gut und da macht Fernsehn auch Sinn. Bedauere immer noch zutiefst
dass es keine "Bleed Langsch" mehr gibt. Das war "rattenscharf". TV at its best!
TV: Leute raus! Puppen rein!

> > Und einmal mehr: Elmi ist kein Fernsehmensch.
> Es verstellt sich halt nicht, da er ja auch kein
> Schauspieler ist.
> Sofern man dies bei einem "Darsteller" im
> Fernsehen erwartet, muss ich dir recht geben.

Ich meine man hat bei seinem Vortrag gemerkt wie er die Reaktionen des
Publikums gar nicht antizipiert hat z.B. wenn man das mit dem souveränen
Auftreten vor Publikum von Jay Leno, Letterman oder Jon Stewart vergleicht,
ganz zu schweigen von einem (leider schon verstorbenen) "Here is Johnny" Carson.
Das weiss Elmi auch wenn er davon redet, dass Publikum ihm die "Energie"
raubt. Das hat man deutlich gemerkt.

> > Naja, "Schuster bleib bei deinen Leisten".> Als
> > Hauptgast würde er so eine Zirkussendung sicher
> > kaum mitmachen. Da macht er besser seinen eigenen
> > Zirkus.
> Das macht er schon deswegen nicht, da er sich
> ungern in den Mittelpunkt stellt
> und außerdem sein Privatleben gerne nicht
> öffentlich leben möchte.

Das auch.

> Zumindest wüsste ich nicht, ob die letztens
> erwähnten Kinder seine eigenen waren.
> Es soll ja auch Nichten, Neffen, Cousins,
> Cousinen, Patenkinder usw. geben. ;-)

Also ich meine er hätte irgendwann mal ernsthaft gesagt,
dass er keine Kinder hat und auch keine in die Welt setzen wird.

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Elmi Cameo bei "Zimmer frei"

errs-archiv 1936 20. May 2006 00:11

Re: Elmi Cameo bei "Zimmer frei"

Yogi 1382 20. May 2006 22:25

Re: Elmi Cameo bei "Zimmer frei"

errs-archiv 1405 21. May 2006 00:19



Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  *******   **     **  ********   **     **  **     ** 
 **     **   **   **   **     **  ***   ***  ***   *** 
        **    ** **    **     **  **** ****  **** **** 
  *******      ***     ********   ** *** **  ** *** ** 
        **    ** **    **         **     **  **     ** 
 **     **   **   **   **         **     **  **     ** 
  *******   **     **  **         **     **  **     ** 
Nachricht:
Home - Hauptseite |  Forum - Startseite |  Forum-Charta |  Registrieren