10. July 2008 21:24
Zzzefix,

was ja auch nerven kann beim Zapping durch´s Fernsehprogramm sind wohl nicht selten eine bis drei auf den ersten Blick belanglose Kochsendungen gleichzeitig, gell ?
Haben Menschen tatsächlich verlernt sich selbst etwas Schmackhaftes zu Hause zu bereiten, sondern benötigen, ganz bequem Tips via TV von "Chef"-Köchen /-innen deren Phantasie und Promilletips z.B. beim Abschmecken bzw. Absaufen einer fettigen, meist mit billigem Fusel quillender Soße und derlei ?

Interessant sind solche TV-Koch-Shows doch nur deshalb, weil sie

1.) sich ihren Weg bisher noch nicht bis in den Hörfunk "blobten"

2.) ein Beispiel für eine oft schweineteure, aber nun mal perfekte, auch mit praktischem "Bio-Loch" ausgestattete Super-Küche (wie etwa in "Alfredissimo"winking smiley, also mit scheinbarer Noch-VorOrt-Entsorgung des lästigen, von sich ökologisch sinnvoll zu trennenden Abfalls, also auch unangenehmer werdender Gäste sein können (nach z.B. zuviel %igen Soße-Proben oder angemessenen Weißwein-Mengen, die mit dem Pottwal-, nein, Seelachs-Dinner "die nötige, gaumenschmeichlerische Harmonie bilden sollten"winking smiley.

3.) sich - noch nicht so lange, oder? - auch Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (evt. nach TV-Köchen wie Johann Lafer, Eckart Witzigmann oder Vincent Klink) jetzt emanzipatorisch ein lukrativer Berufszweig in den Medien erschließt, wo Gerda Müller sich kulinarisch-malerische Namen wie Edna Ölig, Lea Linsé oder Chantalle Champagner geben darf und auch mal als spätabendlicher Talkshow-Gast mit einem Bunsenbrenner (!) ihre Crème-Surprise-Eigenkreation flambieren und damit das Live-ShowPublikum entgeltlich überraschen darf,
etc.

Natürlich läßt sich da das spießige, aber holzaugenstolze ZDF der "Öffentlich-Schrecklichen" - ein Begriff noch aus dem Mittelalter, wo öffentliche Hinrichtungen Gang und Gebe (auch zu Recht ?) waren - nicht lange lumpen und bringt, schön billig, clever & smart, auch im FastNacht-Programm in Johannes B. Kerners quirliger Slapstick-Show gleich mehrere Köche auf einmal, die gemeinsam den Brei verderben und steht somit der ARD mit ihren (dritten) Regional-Programmen mit ihren Schwachrezepten- nein, -konzepten in nichts mehr nach
(Die ARD hat als Erstes Deutsches Fernsehen damals auch ganz knapp die letzte Frist einzuhalten verpaßt, sich ERD nennen zu dürfen.
Und das wissen die vom ZDF, hahaha!).

Ärgerlich auch der Stromausfall im ZDF ausgerechnet während des UEFA EM 2008-Fußball-Finales (unter deutscher Beteilgung, sagt man das so ?).

Während den EM-Übertragungen schliefen mir außerdem regelmäßig (wie die GEZ-Zahlungsaufforderungen per Post) ein Fuß und ein Auge ein, Dellen und Nässer nochmal !


"Nadenn,josichalichGuaddeBesserungdannemol,gell!"
(Franz "Kaiser" Beckenbauer)



[www.myspace.com] drinking smiley
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zzzefix, ZDF !

PiLL HiP 14017 10. July 2008 21:24



Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  ******   **      **  **    **  ********  **     ** 
 **    **  **  **  **  ***   **  **        **     ** 
 **        **  **  **  ****  **  **        **     ** 
 **        **  **  **  ** ** **  ******    ********* 
 **        **  **  **  **  ****  **        **     ** 
 **    **  **  **  **  **   ***  **        **     ** 
  ******    ***  ***   **    **  ********  **     ** 
Nachricht:
Home - Hauptseite |  Forum - Startseite |  Forum-Charta |  Registrieren